Durchstöbern Sie unseren Fahrzeugbestand

TOP - Angebote

PS ( kW)
km
PS ( kW)
km
PS ( kW)
km
PS ( kW)
km
PS ( kW)
km
Schlagen Sie Ihren Wunschpreis vor!
Hauspreis  €
Ihr Preisvorschlag:
Ford Pro Ranger
Jetzt Probefahrt vereinbaren!

Für welchen Standort möchten Sie
eine Probefahrt anfragen?

Ihr persönliches Angebot!
Bad Kreuznach 0671 83415-0
Bingen am Rhein 06721 9144-0
Grünstadt 06359 9378-30

Innovatives Arbeitstier

Der Ford Ranger

Der Ford Ranger ist mit zahlreichen innovativen Technik-Features ausgestattet. Die intelligenten und präventiven Systeme sorgen für ein noch höheres Maß an Sicherheit an Bord. Funktionell führt er das Prinzip seines Vorgänger fort: Auch dieses Facelift des beliebten Pick-ups ist für den harten Arbeitseinsatz konstruiert. Der Ford Ranger steht für Durchhaltevermögen, Leistung, Qualität und Langlebigkeit. Er gilt zu Recht als innovatives Arbeitstier.

Bestens vernetzt

FordPass Connect

Der Ford Ranger ist bestens vernetzt — mit FordPass Connect. Dieses intelligente System an Bord lässt sich mit der FordPass App verbinden. So können Sie Ihr Auto mit dem Smartphone aus der Ferne verriegeln und wichtige Infos über den Kraftstoff- oder Kilometerstand abrufen. Kein langes Einstellen des Navigationsgerätes mehr vor Fahrtantritt: Vor Einstieg in den Pick-up senden Sie einfach den gewünschten Zielort Ihrer Reise an das Navi und der Ford Ranger ist abfahrbereit. Haben Sie einen Unfall, bei dem die Airbags aktiviert werden, löst der Notruf-Assistent einen Notruf aus, der lebensrettend sein kann. Zudem stellt FordPass Connect 4G LTE WLAN für bis zu 10 Geräte und Verkehrsinformationen in Echtzeit zur Verfügung.

Bemerkenswerte Sicherheitsausstattung

Pre-Collision-Assist, Traktionskontrolle, Überrollschutz

Ein wesentliches Merkmal des Ford Ranger ist seine bemerkenswerte Sicherheitsausstattung: Der Pre-Collision-Assist warnt bei zu geringem Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug, auch bei Fußgängern oder Radfahrern in der Nähe. Der Fahrspurhalte-Assistent macht Sie darauf aufmerksam, dass Sie Ihre Spur  — vielleicht wegen Unaufmerksamkeit oder Müdigkeit  — ohne zu blinken verlassen und korrigiert Ihre Position auf der Straße. Die Traktionskontrolle überwacht das Drehmoment, das auf die Räder übertragen wird, und sorgt für Grip und Stabilität auf der Straße. Das Sicherheits-Bremssystem verkürzt im Notfall den Bremsweg. Ein aktiver Park-Assistent lässt sich auf Knopfdruck einschalten und unterstützt den Fahrer dank Ultraschallsensoren beim sicheren Einparken. 

Weitere nützliche Sicherheitsfeatures sind:

  • der Diebstahlschutz
  • das Reifendruckkontrollsystem
  • der Überrollschutz (Roll Stabilität Control)
  • die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage ACC
  • das Verkehrsschild-Erkennungssystem
  • die adaptive Lastkontrolle

Zuverlässig und belastbar

Anhängelast bis 3,5 Tonnen

Der Ford Ranger ist ein zuverlässiger und belastbarer Partner im Arbeitsalltag sowie im Abenteuerurlaub. Er beeindruckt mit einer Nutzlastkapazität von bis zu 1.137 kg und einer erstaunlichen Anhängelast von bis zu 3,5 Tonnen. Seine Bodenfreiheit von 283 mm macht Fahrten durch bis zu 850 mm tiefes Wasser möglich. Steigen Sie ein und bezwingen Sie unwegsames Gelände mühelos!

Sie suchen einen zuverlässigen Pick-up für Ihren Arbeitseinsatz oder Ihr nächstes Abenteuer? Kommen Sie vorbei und machen Sie eine Probefahrt im Ford Ranger! Sie werden begeistert sein.

 

 

Die hier angegebenen Kraftstoffverbrauchswerte wurden zwar auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus gemessen, um jedoch die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen NEFZ-Testzyklus gemessenen Werten zu gewährleisten, handelt es sich bei den hier angegebenen Werten, wenn nicht anders ausgewiesen, um NEFZ-Werte, die gemäß Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153 durch ein Simulationsmodell ermittelt wurden. Zur Angabe der NEFZ-Werte sind wir gesetzlich gemäß Pkw-EnVKV verpflichtet. Bei den CO2-Emissionswerten handelt es sich, wenn nicht anders ausgewiesen, um Werte nach dem WLTP-Testzyklus. Die Kraftfahrzeugsteuer wird auf Basis der WLTP-Werte für CO2-Emissionen ermittelt. Welches Testverfahren zur Anwendung gekommen ist, ist auf der Fahrzeugdetailseite angegeben.

Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Einwilligung

Unsere Website verwendet Cookies, um Leistung und Statistiken aufzuzeichnen, zu Marketing- & Werbezwecken zum Beispiel Google Remarketing oder das Facebook-Pixel und um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Mit dem Schließen des Banners stimmen Sie dieser Nutzung zu. Welche Cookies Sie zulassen möchten, können Sie in den Cookieeinstellungen verwalten. Mehr zum Thema Cookies & Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Einstellungen