Angebote für Menschen mit Handicap

 
Grad der Behinderung 50+1
 
Fahrzeugumbauten
 

Hier finden Sie weitergehende Informationen zu Fahrzeugumbaumöglichkeiten:

Heckausschnitt
Heckausschnitt
 
Mit unserem Heckausschnitt erhalten Sie die größtmögliche Flexibilität. Bei einem Fahrzeug mit kurzem Radstand (L1) bleibt die mittlere Sitzreihe erhalten. Noch größere Flexibilität erfahren Sie bei Fahrzeugen mit langem Radstand (L2), denn hier bleibt die mittlere Sitzreihe voll nutzbar erhalten und kann bei Bedarf weitere 10 cm nach vorne geschoben werden.
Handbedienung
Handbedienung
 
Die Handbedienung Classic lässt Sie Bremse und Gas bequem mit der rechten Hand betätigen. Zum Gas geben wird der Handgriff im Uhrzeigersinn gedreht. Die Bremse wird durch leichten Druck nach vorne betätigt und lässt sich auch kurzzeitig arretieren. Die Handbremse ist bei Nichtgebrauch umklappbar.
 
Turny
Turny
 
Dieser einzigartige Rollstuhl verfügt über einen Sitz, der ohne Hilfe einer weiteren Person von den Schienen des Rollstuhl-Fahrgestells direkt auf den Turny Evo umgesetzt werden kann und so zum Fahrzeugsitz wird. Das Untergestell mit seinen abnehmbaren Rädern kann leicht im Kofferraum untergebracht werden.
 
Multifunktionsboden
Multifunktionsboden
 
Dieser Aluminium-Boden ist so flexibel wie kein anderer. Mittels Raster-Schienen ermöglicht er einen schnellen Umbau vom leeren Kleinbus hin zum individuell gestalteten Fahrgastraum mit geprüften Einzelsitzen und/oder Rollstühlen. Den Richtlinien der 76/115 EWG folgend, bietet dieser - für M1 Sitze geeignete Boden - größtmögliche Sicherheit und Belastbarkeit bei der Rollstuhlbefestigung.
Auffahrrampe
Auffahrrampe
 
Die äußerst stabile Alu-Auffahrrampe verfügt über eine starke Gasdruckfeder, die Ihnen das Ein- und Ausklappen erleichtert. Durch den niedrigen Neigungswinkel der Rampe ist es ohne großen Kraftaufwand möglich, Personen mit einem Rollstuhl in den Fahrgastraum zu schieben. Ein höchstes Maß an Sicherheit selbst bei Regen und Schnee bietet zudem die Lochblechperforierung der Rampe.  
Rollstuhlbefestigung
Rollstuhlbefestigung
 
Die Gurtsysteme zeichnen sich durch ihre einfache und flexible Handhabung aus. Das Standardsystem, bestehend aus 4 Retraktoren und einem Beckengurt, wird durch den Automatik-Schulterschräggurt ergänzt. Hiermit ist eine sichere und fachgerechte Rollstuhlbefestigung möglich. Das Standardsystem ist auf Wunsch auch mit einem Hakensystem statt mit Schlaufen erhältlich.  
Linearlift
Linearlift
 
Mit dem Linearlift können Sie Ihre Fahrgäste mit Rollstuhl einfach und sicher in den Fahrgastraum befördern. Ein elektrisch-hydraulisches Hubwerk hebt und senkt die Plattform per Knopfdruck wobei bis zu 350kg Hublast möglich sind. Während des Hochfahrens schließen sich Abrollsicherungsklappen an der Plattform als zusätzliche Sicherheit gegen das Herunterrollen des Rollstuhls.
Einzelsitze
Einzelsitze
 
Die Einzelsitze entsprechen den höchsten Sicherheits- und Crashtestbestimmungen und bieten somit eine sichere, komfortable und flexible Lösung zur individuellen Fahrgastraumgestaltung. Beim klappbaren Einzelsitz lässt sich das Sitzpolster nach oben abklappen. Der Einzelsitz mit 4-Punkt-Gurt ermöglicht es Personen, die nicht selbstständig aufrecht sitzen können, sicher zu vergurten.  
Ausfahrbare Trittstufe
Ausfahrbare Trittstufe
 
Die ausfahrbare Trittstufe erleichtert das Einsteigen von Fahrgästen. Die Besonderheit dieser Trittstufe ist, dass sie bei Öffnung und Schließung der Schiebetür selbstständig aus- bzw. einfährt. Die mit Gummi überzogene Trittfläche bietet größtmögliche Sicherheit. Die enorme Tragfähigkeit der Trittstufe von 500 kg gewährleistet, dass gleichzeitig Menschen mit Behinderung und Begleitpersonal auf der Trittstufe stehen können.  
Auto-Pieroth für Sie an vier Standorten
Bad Kreuznach
Auto Pieroth GmbH & Co. KG
Ford
Ford NFZ
Siemensstraße 4
55543 Bad Kreuznach
Tel.: 0671 83415-0
Fax: 0671 83415-30
Heute geöffnet von 07:30 - 18:00 Uhr
Bingen
Auto-Pieroth GmbH & Co. KG
Ford
Ford NFZ
Mainzer Straße 439
55411 Bingen am Rhein
Tel.: 06721 9144-0
Fax: 06721 9144-30
Heute geöffnet von 07:00 - 18:30 Uhr
Grünstadt
Auto Pieroth GmbH & Co. KG
Ford
Opel
Ford NFZ
Daimlerstraße 8
67269 Grünstadt
Tel.: 06359 9378-30
Fax: 06359 9378-33
Heute geöffnet von 07:30 - 18:00 Uhr
Worms
Auto Pieroth GmbH & Co. KG
Ford
Opel
Ford NFZ
Speyerer Straße 88-100
67547 Worms
Tel.: 06241 8401-0
Fax: 06241 8401-11
Heute geöffnet von 07:00 - 18:00 Uhr

Die hier angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden zwar auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus gemessen, um jedoch die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen NEFZ-Testzyklus gemessenen Werten zu gewährleisten, handelt es sich bei den hier angegebenen Werten, wenn nicht anders ausgewiesen, um NEFZ-Werte, die gemäß Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153 durch ein Simulationsmodell ermittelt wurden. Zur Angabe der NEFZ-Werte sind wir gesetzlich gemäß Pkw-EnVKV verpflichtet.

Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) erhältlich ist.

Unsere Website verwendet Cookies, um mit Google Analytics anonymisiert Leistung und Statistiken aufzuzeichnen, zu Marketing- & Werbezwecken – zum Beispiel mit Google Remarketing oder dem Facebook-Pixel – und um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Mit dem Schließen des Banners stimmen Sie dieser Nutzung zu. Welche Cookies Sie zulassen möchten, können Sie in den Cookieeinstellungen verwalten. Mehr zum Thema Cookies & Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.